ABC zur Vermeidung von Scheinselbstständigkeit

So vermeiden Sie Scheinselbstständigkeit

Die Auslagerung von Aufgaben an Crowdworker ist verführerisch.

Doch häufig handelt es sich um Scheinselbstständige. Den Auftraggebern drohen unangenehme Konsequenzen.

Maßnahmen zur Vermeidung von Scheinselbstständigkeit sind zum Beispiel:

  • Arbeitsgeräte – die eingesetzten Arbeitskräfte sollten ausschließlich ihre eigenen Arbeitsgeräte
    (z.B. KFZ, Laptop, Smartphone) verwenden
  • Arbeitskleidung – die Arbeitskräfte sollten ihre Arbeitskleidung frei wählen können
  • Arbeitsort – dieser sollte von der Arbeitskraft selbst bestimmt werden können
  • Arbeitszeit – es sollte das Prinzip der freien Zeiteinteilung gelten

Alle Maßnahmen von A bis Z entnehmen Sie bitte rechts dem Download.


    Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Meine Daten dürfen verarbeitet und zu Marketingzwecken von Baker McKenzie verwendet werden.

    Download nur möglich, wenn Sie die Marketing-Cookies akzeptieren